Aktuelles

Aktuelles2020-10-14T07:19:51+00:00

3. Goslarer TC 72 LK-Tagesturnier

Der Goslarer TC veranstaltet am 26.09.2020 sein nächstes LK Tagesturnier 2020. Es handelt sich um ein Tagesturnier im Spiralsystem für die Altersklassen Herren 30, Herren 40, Herren 50, Damen 30, Damen 40 und Damen 50. Jeder Teilnehmer hat insgesamt zwei Spiele, die an einem Tag stattfinden. Gestartet wird ab 9 Uhr. Durchgeführt werden die Spiele auf 4 Sandplätzen auf der schönen und familienfreundlichen Anlage.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 28.

Das Nenngeld beträgt 25 € inkl. DTB-Teilnehmerentgelt in Höhe von 5 €.

Wir freuen uns über eure Teilnahme.

Jugend-Clubmeisterschaften

Der Goslarer Tennisclub 72 e.V. hat am 06. September mit den Clubmeisterschaften der Jugend am Sonntag das erfolgreiche Kapitel der Jugendarbeit fortgeführt. Damit neigt sich eine veranstaltungsreiche Sommer-Tennissaison langsam dem Ende zu und in allen Altersklassen sind die Clubmeister ausgespielt.

Besonders erfreut zeigt sich der Vorstand über die Teilnahme von 16 Jugendlichen an den diesjährigen Clubmeisterschaften. Dies zeigt die weiterhin wachsende Jugendabteilung, die eine wichtige Basis für die Zukunft des Vereins darstellt.

Durch die jährliche Ferienpass-Aktion konnten weitere Jugendliche zum Tennis-Sport motiviert werden. Das hervorragende und gemeinschaftliche Vereinsleben beim GTC zeigt sich in diesem Jahr auch durch eine besondere Aktion der GTC Mannschaftsspieler. Mit Ihrer Spende ermöglichten sie allen Jugendlichen ein Vereins T-Shirt (siehe Foto).

Die Clubmeisterschaften der Jugendlichen wurde in diesem Jahr in vier leistungsgerechten Gruppen durchgeführt. Während die fortgeschrittenen Jugendlichen im Gruppenmodus im Großfeld spielten, haben die jüngeren und neuen Jugendlichen ihre Spiele im Halbfeld mit einer zusätzlichen “Tennis-Olympiade” mit Koordinations-, Motorik- und Schnelligkeitsdisziplinen ausgetragen.

Sieger der Fortgeschrittenen wurde Tom Luca Hobbold, der sich im Endspiel gegen Carolin Kupfer durchsetzen konnte. Bei den “Beginnern” gewann Hannah Höbig vor Julius Bahl. Die Jüngsten des Vereins wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. In Gruppe 1 gewann Jonte van der Pütten vor Kira Stadtlander und in Gruppe 2 gewann Enno Osmulski vor Elias Höbig.

Goslarer TC 72 LK Tagesturnier

Der Goslarer TC veranstaltet am 12.09.2020 sein nächstes LK Tagesturnier 2020. Es handelt sich um ein Tagesturnier im Spiralsystem. Jeder Teilnehmer hat insgesamt zwei Spiele, die an einem Tag stattfinden. Gestartet wird ab 9 Uhr. Durchgeführt werden die Spiele auf 4 Sandplätzen auf der schönen und familienfreundlichen Anlage.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 28.

Das Nenngeld beträgt 30 € inkl. DTB-Teilnehmerentgelt in Höhe von 5 €.

Wir freuen uns über eure Teilnahme.

GTC Herren beenden als Tabellenerster die Saison

Mit einem 4:2 Auswärtssieg gegen den TSV Rhüden hat die Herrenmannschaft erfolgreich die erste Saison in der Regionsliga beendet. Die Einzel gewannen Benedikt Hesse (6:0,7:5), Lennard Rieke (6:3, 0:6, 6:2) und Till-Leon Kattke (6:0,6:1). In den folgenden Doppeln setzten sich Andre Hesse / Till-Leon Kattke (6:2, 7:5) durch und sicherten sich so den 4:2 Auswärtssieg. Somit belegt die Mannschaft zum Abschluss der Saison ungeschlagen den ersten Platz der Regionsliga.

Goslar Seniors Open 2020

Der Hahndorfer TC und der Goslarer TC haben vom 30.07-02.08. gemeinsam die 7. Auflage der Goslar Senior Open durchgeführt. Mit 105 Sportlerinnen und Sportlern gab es in diesem Jahr einen Teilnehmerrekord. An dem Turnier haben 33 Spieler aus der Deutschen Rangliste teilgenommen. Damit könnte das Event sogar eine Höherstufung der Kategorie bekommen. Die beiden ausrichtenden Vereine sind mit dem Verlauf des Turniers sehr zufrieden. Die detaillierten Ergebnisse finden Sie hier: Ergebnisse der 7. Seniors Open

Ferienpass 2020 – Schnuppertraining im Tennis

Schon traditionell eröffnete der Goslarer Tennisclub 72 e.V. die Ferienpassaktion einen Tag nach Beginn der Sommerferien mit einem Schnuppertraining. Der 2. Vorsitzende Siegbert Meinert zeigte sich bei der Begrüßung erfreut, dass sich wieder 18 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren auf der Tennisanlage in der Berliner Allee eingefunden hatten um sich nach der langen Coronazeit hier etwas austoben zu können. Die Trainer Alessia Leuchtmann, Franziska Hesse und Jörg Hesse, teilten die Teilnehmer in zwei Gruppen auf.

Nach Aufwärm- und Geschicklichkeitsübungen wurde die Vorhand geübt – aus dem Stand oder nach Zuwerfen des Balls durch die Trainer. Dann galt die Herausforderung, die Bälle während des Laufens zu treffen und anschließend einmal um aufgestellte Hütchen zu laufen. Traditionell wurde im Anschluss immer zu Bratwurst und Getränken eingeladen. Wegen der Corona-Pandemie musste dies nun ausfallen.

Wir freuen uns bereits auf die erneute Ferienpassaktion im kommenden Jahr!

Nach oben